JETZT
IM KINO

Datenschutzerklärung

Vorbemerkungen

Universal Pictures International Germany, nachfolgend kurz Universal genannt, ist der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig. Ihre Daten werden nach den Bestimmungen des TMG (Telemediengesetz) und des BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) verwendet.
Hiernach dürfen wir insbesondere personenbezogene Daten verwenden, soweit dies zur Vertragsbegründung und Vertragsausgestaltung (Bestandsdaten) und Leistungserbringung oder Abrechnung (Nutzungsdaten) erforderlich ist. Die Nutzung der Angebote auf dieser Website ist weitgehend ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich.

Personenbezogene Daten werden demnach nur erhoben, wenn Sie uns diese zur Durchführung eines Vertrages oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste (z.B. Universal Movie News – Newsletter, Kontaktformular) mitgeteilt haben. Welche Daten im Einzelnen erhoben und verarbeitet werden, ergibt sich aus den folgenden Informationen:

  • Anrede (somit Geschlecht)
  • Name, Vorname (Pflichtangaben)
  • E-Mail-Adresse
  • Mobilfunk-Rufnummer
  • Postanschrift (Straße, PLZ, Ort, Land)
  • Geburtstag

Außerdem steht es Ihnen frei, bei der Registrierung ihre Filmpräferenzen Universal Pictures International Germany mitzuteilen, damit wir Sie gezielter über neue Filmstarts informieren können.

Jeder versendete Newsletter enthält einen eindeutigen userspezifischen Link, mit dem Sie Ihr Profil aufrufen und über ein Formular Ihre Präferenzen anzeigen und ändern können. Falls sie keine weiteren Newsletter mehr von Universal wünschen, so können sie sich jederzeit abmelden, indem sie den entsprechenden Link am Ende des Newsletters nutzen. Alternativ können sie auch unter Verwendung der bisherigen Empfänger E-Mail eine Nachricht an unsubscribe(at)universal.enews-service.de senden, um sich aus dem Verteiler auszutragen.

§ 1 Automatische Datenerfassung

(1) Website

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns übermittelt, erfasst:

  • Browsertyp und –version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL),
  • Webseite, die Sie besuchen,
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs,
  • Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können. Nach der Auswertung werden diese Daten gelöscht.

 

(2) WAP-Portal

Wenn Sie mit einem mobilen internetfähigen Endgerät die WAP-Site von Universal aufrufen, werden folgende Daten von uns erfasst:

  • MSISDN (Mobilfunk-Rufnummer)
  • Endgerätetyp
  • WAP-Seite, die Sie aufrufen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs

 

( 2.1) Altersverifikation WAP/ Internet Portal

Bei Universalfilmen im WAP-Portal, die einen Altersnachweis (FSK-Check) erfordern, erfolgt eine Überprüfung des Nutzers durch die Cybits AG (ww.cybits.de). Bei einer erfolgreichen Überprüfung erhält und speichert Universal folgende Informationen:

  • MSISDN (Rufnummer)
  • Erfolgreiche FSK-Einstufung
  • E-Mail-Adresse

 

(3) Bluetooth-Content

In vielen Kinos sind im Auftrag von Universal betriebene Bluetooth-Säulen installiert. Diese liefern nach Bestätigung durch den Nutzer multimediale Inhalte an das Mobilgerät. Nachfolgende Informationen werden dabei von uns erfasst und gespeichert:

  • Datum, Uhrzeit der Auslieferung
  • Bluetooth-ID des Endgerätes (eindeutige Geräte-ID, die jedoch technisch nicht mit der Rufnummer verknüpft ist)
  • Endgerätetyp
  • Status der Übermittlung (erfolgreich / nicht erfolgreich, abgebrochen)
  • Informationen zum ausgelieferten medialen Inhalt (Kampagnen-Informationen)
  • Welcher Bluetooth-Sender hat den Inhalt geliefert

 

(4) Allgemeine Erläuterung

Diese Daten werden anonymisiert zum Zwecke der Erfolgsmessung erfasst. Eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten zum Zwecke der Profilierung oder der Analyse von Frequenz- und Bewegungsmustern erfolgt nicht.

§ 2 Personenbezogene Daten, Bestandsdaten, Nutzungsdaten

(1) Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns gegebenenfalls geschlossenen Verträge verwendet. Haben Sie uns für eine darüber hinausgehende Nutzung eine ausdrückliche Einwilligung
erteilt, dürfen wir Ihre Bestandsdaten auch zur Werbung, Beratung und Marktforschung
und zum bedarfsgerechten Gestalten von Telemedien verwenden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Haben Sie Ihre Einwilligung nicht erklärt oder widerrufen Sie diese, findet eine Datennutzung nach diesem Absatz nicht statt. Unsere Leistungen werden selbstverständlich unabhängig davon erbracht, ob Sie Ihre Einwilligung erteilen oder widerrufen.

(2) Ihre personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Leistungen zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten), werden zunächst ebenfalls ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns gegebenenfalls geschlossenen Verträge verwendet. Solche Nutzungsdaten sind insbesondere die Merkmale zu Ihrer Identifikation als Nutzer, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen als Nutzer in Anspruch genommenen Telemedien. Haben Sie uns für eine darüber hinausgehende Nutzung eine ausdrückliche Einwilligung erteilt, dürfen wir Ihre Nutzungsdaten auch zur Werbung, Beratung und Marktforschung und zum bedarfsgerechten Gestalten von Telemedien verwenden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Haben Sie Ihre Einwilligung nicht erklärt oder widerrufen Sie diese, findet eine Datennutzung nach diesem Absatz nicht statt. Unsere Leistungen werden selbstverständlich unabhängig davon erbracht, ob Sie Ihre Einwilligung erteilen oder widerrufen.

(3) Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Bestands- und Nutzungsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

§ 3 Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die dem Austausch oder der Archivierung von Informationen dienen und auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Cookies dienen vor allem dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Durch den Einsatz von Cookies erheben oder verarbeiten wir keine personenbezogenen Daten.

§ 4 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (im Folgenden: "Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen von Google betriebenen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Website verwendet Google Analytics nur mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ zur IP-Anonymisierung, welche sicherstellt, dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit zu verhindern. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Die im Rahmen der Google Analytics-Verwendung von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [ http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ] und damit der entsprechenden Erfassung Ihrer Daten widersprechen.

§ 5 Auskunft, Datenschutzbeauftragter

Auf Verlangen können wir Ihnen Auskunft über die zu Ihrer Person oder Pseudonym gespeicherten Daten erteilen. Diese Auskunft kann, sofern Sie es wünschen, auch elektronisch erteilt werden. Wenden Sie sich bitte an die/den Datenschutzbeauftragten:

Scheja Rechtsanwälte u. Externe Datenschutzbeauftragte
Adenauerallee 136

53113 Bonn
 
0228 - 227 226 - 0

www.scheja.de

§ 6 Änderung dieser Erklärung, Abruf

(1) Universal Pictures International Germany behält sich das Recht vor diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu modifizieren und sie der technischen sowie rechtlichen Entwicklung anzupassen. Die geänderten Bestimmungen werden jeweils auf unseren Internetseiten veröffentlicht.
(2) Der Inhalt dieser Erklärung ist für Sie jederzeit über unsere Internetseiten abrufbar.